Online-Führung: Putzen gegen die Diktatur der Effizienz

19.1.21 | 18:15 19:15 | | Veranstaltung

***English version below***

Online-Führung: Putzen gegen die Diktatur der Effizienz
Datum: 19.01.2021, 18:15 Uhr, die Live-Führung kann unter IGTV hier nachgeschaut werden.

Guillaume und Birgit, von studio b severin, führen online durch die Ausstellung Putzen gegen die Diktatur der Effizienz.

Basierend auf ihren kulturellen Recherchen in Japan und Deutschland wird das Designer-Duo die Bedeutung des Reinigens für den Einzelnen und innerhalb von Gesellschaften darstellen und erklären.

Die Ausstellung stellt Reinigung als Training für Achtsamkeit, Nachhaltigkeit und Mitgefühl durch verkörperte Wahrnehmung vor. Damit wird suggeriert, dass Putzen das Potenzial hat, die Art und Weise, wie wir diese Welt sehen und leben, zu verändern.

Die Ausstellung wurde mit freundlicher Unterstützung des Goethe-Instituts Villa Kamogawa realisiert.

 

 

 

***English version***

Online-Tour: Cleaning Against the Dictatorship of Efficiency
Date: 19.01.2021, 6:15 p.m., the live-talk can be watched on IGTV here.

Guillaume and Birgit, from studio b severin, will take you on an online tour of the exhibition Cleaning Against the Dictatorship of Efficiency.

Based on their cultural research in Japan and Germany, the designer duo will present and explain the meaning of cleaning for the individual and within societies.

The show introduces cleaning as training towards mindfulness, sustainability, and compassion through embodied cognition. Thus suggesting that cleaning might bear the potential to alter how we see and live in this world.

The exhibition was realised with the kind support of the Goethe-Institut Villa Kamogawa.