Workshop: „Über die Rampe hinaus"

22.10.19 | ganztägig | | Veranstaltung

*** scroll down for English version***

Diversity Arts Culture: „Über die Rampe hinaus - Ableismus erkennen und abbauen"
22.10.2019 von 10:00–16:30 Uhr

Der Workshop möchte Kunst- und Kulturschaffenden Hintergrundwissen zum Thema Ableismus vermitteln. Vormittags geben drei Referent*innen Inputs zu verschiedenen Schwerpunkten aus diesem Bereich, gefolgt von Einblicken aus institutioneller Praxis (Berlinische Galerie). Die Teilnehmer*innen haben im Anschluss die Möglichkeit ihre eigenen Fragen und Erkenntnisse zu formulieren und in der Gruppe zu teilen. Idee ist es, Kulturinstitutionen zugänglicher zu gestalten sowie Vorurteile und Barrieren abzubauen.

Anmeldung bitte bis zum 8. Oktober unter folgendem Link. Der Workshop findet in deutscher Laut- und Gebärdensprache statt und wird in deutsche Laut- und Gebärdensprache verdolmetscht. Weitere Informationen erhalten Sie hier. 

 

***English version***

Diversity Arts Culture: „Über die Rampe hinaus - Ableismus erkennen und abbauen" 

The aim of the workshop is to provide arts and culture professionals with background knowledge on Ableism. First there will be inputs from three speakers on various topics from this field, followed by insights from institutional practice (Berlinische Galerie) as an example. The participants will then have the opportunity to formulate and share their own questions and practices in the group. The idea is to make cultural institutions more accessible and to reduce prejudices and barriers.

Please register until October 8th under the following link.The workshop will take place in German phonetic and sign language and will be translated into German phonetic and sign language. More information is available here.