Nachbarschaftsevent: Zen Cleaning

23.1.21 | 11:00 13:00 | | Veranstaltung

***English version below***

Nachbarschaftsevent: Zen Cleaning

Datum: 23.01.2021, 11 Uhr

Treffpunkt: Vor feldfünf, Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 7–8, 10969 Berlin

Passend zum Jahresbeginn unterziehen wir im Rahmen der Schaufensterausstellung Putzen gegen die Diktatur der Effizienz von studio b severin den Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz einer Tiefenreinigung. Inspiriert von der japanischen Tradition osoji (Großreinigung) laden wir die Nachbarschaft ein, in sicherem Abstand die Fugen des Kopfsteinpflasters wie mit Zahnseide zu behandeln, um große und kleine Rückstände zu beseitigen. Das befreit nicht nur den Platz, sondern in der Idee des Zen Cleanings auch einen selbst vom Ballast der Zeit.

Die Ausstellung wurde mit freundlicher Unterstützung des Goethe-Instituts Villa Kamogawa realisiert.

 

 

 

***English version below***

Neighbourhood Event: Zen Cleaning

Date: 23.01.2021, 11 am

Meeting point: In front of feldfünf, Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 7–8, 10969 Berlin

In keeping with the start of the year, we are giving Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz a deep clean as part of studio b severin's window exhibition Cleaning Against the Dictatorship of Efficiency. Inspired by the Japanese tradition of osoji (big cleaning), we invite the neighborhood to floss the joints of the cobblestones at a safe distance to remove large and small debris. This not only frees the space, but in the idea of Zen Cleaning, also frees oneself from the baggage of time.

Die Ausstellung wurde mit freundlicher Unterstützung des Goethe-Instituts Villa Kamogawa realisiert.