Finissage „Garten der Erinnerung"

18.7.19 | 19:00 21:30 | Projektraum 04 | Ausstellung

Finissage

18. Juli, 19:00 Uhr

Die Beschäftigung mit dem Begriff Heimat steht als Ausgangspunkt der Arbeit von Katsiaryna Filist. Geprägt durch die Geschichten ihrer eigenen Familie entwickelt die Absolventin des Masterstudiengangs Bühnenbild_Szenischer Raum der TU Berlin eine künstlerisch-assoziative Analyse, dieses heute so aktuellen Themas. Angefertigte Objekte aus Porzellan vermischen sich hier mit Textpassagen und Notizen. „Heimat", so die Künstlerin „ist mehr als ein geografischer Ort – sie kann auch in Erinnerungen, Gefühlen, Menschen, Liedern und in einem selbst vorhanden sein."