Das  Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ) ist seit seiner Gründung 1968 eine der führenden Institutionen zur Designförderung in Deutschland.  Neben Veranstaltungen und Formaten zur Vernetzung der Mitglieder führt das IDZ im Austausch mit Akteuren aus Politik, Kultur und Wissenschaft Projekte und Veranstaltungen auf nationaler und internationaler Ebene durch.

U.a. ist das IDZ mit der Entwicklung und Ausführung des  Bundespreises Ecodesign betraut, der seit 2012 jährlich vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und dem Umweltbundesamt ausgerichtet wird.

Als Teil des Architekturprojektes Metropolenhaus freuen wir uns besonders, in diesem Jahr die Jurysitzung des Bundespreises Ecodesign und die öffentliche Sonderausstellung aller zur Jurysitzung zugelassenen Arbeiten in unseren Räumen zu Gast zu haben.