Ausstellung: Berlin. Die Stadt und ihre Planerinnen. WIA

5.6.21 | 15:15 16:15 | | Veranstaltung

*** English version below ***

Ausstellung: Berlin. Die Stadt und ihre Planerinnen. WIA
Eröffnung am 05.06.2021 in feldfünf und online

Mit einem Open Call for Projects begab sich das Berliner Planerinnen-Netzwerk n-ails e.V. auf die Suche nach bekannten und unbekannten Werken von Architektinnen, Innenarchitektinnen, Landschaftsarchitektinnen und Ingenieurinnen in Berlin. Um die Bauwerke von Planerinnen der breiten Öffentlichkeit und Forschung bekannter zu machen, ist ihre Veröffentlichung und Dokumentation von zentraler Bedeutung. Nur so können sie in ihrer architektur- und stadthistorischen Bedeutung aufgearbeitet und eingeordnet werden.

2018 startete das Berliner Netzwerk n-ails e.V. im Zuge der Veranstaltung Yes, we plan! in Frankfurt am Deutschen Architekturmuseum eine bundesweite Initiative für eine Digitale Sammlung mit Werken von Planerinnen. Diese wurde 2019 während des Architektursommers in Hamburg von PIA e.V. weitergetragen und wird 2020 im Rahmen des WIA Festivals fortgeführt bzw. ergänzt. Sie bildet das Fundament der Ausstellung.

Begrüßung 15:15 Uhr:

Gabi Fink, Architektin I n-ails e.V. / Elke Duda, Architektin I WIA Koordinatorin I n-ails e.V.

Regula Lüscher, Senatsbaudirektorin Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin I Schirmfrau WIA BERLIN 2021

 

***English Version***

Exhibition: Berlin. The city and its planners. WIA
Opening on 05.06.2021 in feldfünf and online

With an Open Call for Projects, the Berlin Women Planners Network n-ails e.V. set out to find known and unknown works by women architects, interior designers, landscape architects and engineers in Berlin. In order to make the buildings of female planners better known to the general public and researchers, their publication and documentation is of central importance. Only in this way can they be processed and classified in terms of their architectural and urban historical significance.

In 2018, the Berlin-based network n-ails e.V. launched a nationwide initiative for a digital collection of works by women planners during the Yes, we plan! event in Frankfurt at the Deutsches Architekturmuseum. This was carried forward by PIA e.V. in 2019 during the Summer of Architecture in Hamburg and will be continued or supplemented in 2020 as part of the WIA Festival. It forms the foundation of the exhibition.

Welcome 3:15 pm:

Gabi Fink, Architect I n-ails e.V. / Elke Duda, Architect I WIA Coordinator I n-ails e.V.

Regula Lüscher, Senate Building Director Senate Department for Urban Development and Housing Berlin I Patron WIA BERLIN 2021